Firmengründung: Wichtiges Merkmal "Mindset"

Aktualisiert: März 8


Du hast dich inspirieren lassen, (ev. sogar von meiner Firmengründung ;-) und möchtest dich Selbständig machen? Was ist das wichtigste Merkmal, damit dieses Vorhaben auch klappen wird? Es ist das Mindset! Also deine Einstellung, dein Wille, dein Engagement es unbedingt zu versuchen und auch erfolgreich zu sein. Dazu gehört eine finanzielle Sicherheit und auch eine sehr gute Planung. Wie lange kann ich es durchhalten ohne eine Rechnung zu schreiben? Was kann ich gut? Was biete ich an? Zu welchen Preisen und wer sind meine Kunden? Wie gründe ich eine Firma? Auch wenn das Mindset super ist, diese Fragen zu beantworten, darf auf keinen Fall verzichtet werden. Aber das Entscheidende ist, den Mut an die Hand zu nehmen und es auch wirklich in aller Konsequenz durchzuziehen.

Ich kann schon gut reden. Meine Firma ist sehr erfolgreich gestartet. Aber ich war genau in der beschriebenen Situation. Ich habe Familie und hatte keine Kunden. Da ist das Risiko schon beachtlich. Wenn ich eine Aufzählung mache, in Wichtigkeit was bei einer Firmengründung zu beachten gilt, sieht diese wie folgt aus:

  • Mindset (Die Einstellung es wirklich durchzuziehen )

  • Finanzielle Voraussetzung (Bei null zu beginnen kostet Geld; Die Durstrecke, also die Zeit in der man keine Rechnung schreibt muss finanziert sein)

  • Strategie (Von der Idee zur konkreten Umsetzung)

  • Partnerschaften (Ergänzen der Dienstleistungen, Produkte durch erfahrene Partner)

  • Guter Auftritt (Interesse bei den Kunden wecken. Von der Webseite bis zu den sozialen Medien)

  • Unternehmerische Fähigkeiten (Wenn nicht vorhanden, unbedingt einen guten Coach zur Seite stellen)

Allen die beginnen wollen Selbständig zu sein ,wünsche ich viel Erfolg, durchhaltewillen und das nötige "Mindset"!

Personen davon überzeugen, dass du ein gutes Produkt hast, gehört auch dazu. Sei es die Strategie an möglichen Partner zu vermitteln oder neue Kunden zu gewinnen.

#Firmengründer #Mindset #EigeneFirma

23 Ansichten0 Kommentare